Der Nikolaus kommt zu Ihnen am Montag, dem 5. Dezember 2022, wenn Sie seinen Besuch wünschen.
Die konkrete Gestaltung werden wir auch in diesem Jahr wie in den beiden vergangenen Jahren wegen Corona festlegen.
Zum Schutz des Teams (Nikolaus und Fahrer) sowie der Besuchten kann der Nikolaus leider nicht in die Häuser und Wohnungen kommen.
Der Besuch muss daher wieder vor der Haustür stattfinden, unter Wahrung des geltenden Sicherheitsabstandes zwischen den Besuchten und dem Nikolaus.
Außerdem überreicht der Nikolaus nicht die Geschenke.
Nähere Auskunft geben wir bei der Anmeldung und nochmals vor dem Nikolaus-Besuch.

Telefonische Bestellung

...

Adventskalender aus den letzen Jahren

Auch in diesem Jahr dürft ihr euch im Altdorf in Wengerohr (auf der anderen Seite der Bahngleise des Bahnhofs) auf den Weg machen. Sucht alle 24 beleuchteten Adventsfenster mit Engel. Schreibt alle mit Zahl und Straße auf einen Zettel, vergesst nicht eure Adresse und euer Alter und werft diesen bis Heilig Abend mit einem selbstgemalten oder gestalteten Engel in den Briefkasten bei Steinmetz/Thetard Im Hof 4 in Wengerohr ein.

Viel Spaß beim Rundgang, Suchen, Finden und Gewinnen.

Aufruf an alle Erwachsenen

Engel

Wir alle wissen, wie verborgen, aber immer an unserer Seite uns Engel begleiten.

Die diesjährigen Adventsfenster in Wengerohr sind alle zusätzlich mit einem Engel geschmückt. Diese bereiten hoffentlich viel Freude.

Deshalb freuen wir uns über eine Engelsgeschichte, ein Engelsgedicht oder einen Engelspruch. Bitte Texte bei Steinmetz/Thetard) Im Hof 4 in Wengerohr in den Briefkasten werfen. In der dunklen Zeit werden wir dann diese für alle im Dorf als Lichtzeichen veröffentlichen.

Narrenfahrplan 2022 2023 KG-Wengerohr

 Der Kartenvorverkauf für die großen Kappensitzungen findet jeden Montag von 17 bis 18 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus Wengerohr statt.

weitere Termine der KGW im Kalender anzeigen...

Zur Homepage der KGW

Alter und neuer Vorstand St.Paul

Mitte November stand der Förderverein Autobahnkirche St. Paul Wittlich e.V. auf der Kippe, denn das bisherige Vorstandsteam kandidierte fast vollständig aus Altersgründen nicht mehr für den Vorstand. Zur Mitgliederversammlung am 17.11.22 erschienen 41 Mitglieder und Interessierte aus der gesamten Region, die entschlossen waren, diesen ökumenischen Ort von Kirche zu erhalten. Der bisherige Vorstand unter der Leitung von Wolfram Viertelhaus, Peter Binzen und Hermann Kleber, gaben einen Tätigkeitsbericht. Trotz Pandemie waren die sonntäglichen Gottesdienste gut besucht und es fanden zusätzlich 20 Vorträge,

Sehr geehrte Vorstände der Wengerohrer Vereine,
ich lade Sie hiermit herzlich zur Sitzung der Wengerohrer Vereine ein.
Termin: Mittwoch, 30. November 2022, um 19:30 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus,
Bornweg 2, Wengerohr.
Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Allgemeine Aussprache
  3. Termine der Vereine im Jahr 2023
  4. Ausblick
  5. Verschiedenes

Sollten Sie Vorschläge für weitere Themen haben, können Sie mir diese sehr gerne vorab zusenden.

Ich freue mich schon jetzt auf eine interessante Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Linden, Ortsvorsteher

Traditionen soll man wahren, Bewährtes fortführen!

Engel

Auch in diesem Jahr setzt das Altdorf in Wengerohr besondere Lichtzeichen in der Adventszeit. 24 Häuser (auf der anderen Seite der Bahngleise des Bahnhofs) haben täglich vom 1. - 24. Dezember von 17 bis 21 Uhr ihre adventlich geschmückten Fenster mit passender Zahl beleuchtet. In dieser momentanen schwierigen und unruhigen Zeit ist es für uns alle besonders wichtig, dass wir uns gut aufgehoben fühlen und Unterstützung finden, wozu die Engel in jedem Fenster beitragen wollen. Viel Freude beim Suchen und Betrachten.

 

Vergangenen Montag wurde am Jugend- und Bürgerhaus in Wengerohr der erste von drei Defibrillatoren im Stadtteil Wengerohr angebracht.

Defibrillator am Jugend- und Bürgerhaus, Bornweg 2a, 54516 Wittlich-Wengerohr

Durch eine Spendenaktion von mehreren Firmen aus Wengerohr, konnten insgesamt 3 Geräte für den Ort angeschafft werden. Initiator Olaf Röder freut sich, dass bald auch in Sankt Paul sowie in Belingen weitere Standorte für solch ein lebensrettendes Gerät gefunden werden.

Die genauen Standorte werden über die Wittlicher Rundschau sowie auf der Homepage von Wengerohr (www.wengerohr.de) und die Internetseite des JuB-Wengerohr (www. jub-wengerohr.de) bekannt gegeben.

Hier finden Sie die aktuellen Standorte

 

Gleisbauarbeiten: Weichengroßteilewechsel

  1. Wittlich Hbf, Strecke 3010, Weiche 8 (km 75,799)

Datum und Uhrzeiten:
Zu 1.: 01.12.2022 um 22:00 Uhr bis zum 02.12.2022 um 06:00 Uhr

Auf Karte zeigen

Unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/aia/ können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren, um aktuelle Informationen über die Bauarbeiten in
ihrer Umgebung zu erhalten.

Zudem bietet das BauInfoPortal der Deutschen Bahn die Möglichkeit sich über die wichtigsten Bauprojekte deutschlandweit zu informieren.

E i n l a d u n g 
zu der 4. öffentlichen und nicht öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Wengerohr, am Dienstag den 22. November 2022, um 19:00 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus Wengerohr, Bornweg 2, 54516 Wittlich

Tagesordnung
Öffentliche Sitzung:

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Mitteilungen
  3. Bauleitplanung
    Bebauungsplan WW-22-00 "Gartenborn"
    - Zustimmung zum grundsätzlichen Erschließungs- und Bebauungskonzept
  4. Bauleitplanung
    Bebauungsplan WW-22-00 "Gartenborn"
    - Aufstellungsbeschluss
  5. Verschiedenes


Nichtöffentliche Sitzung:

  1. Mitteilungen
  2. Verschiedenes

siehe RUBIN

Wittlich, den 14. November 2022

Matthias Linden
Ortsvorsteher

Der Freundes- und Förderkreis Alte Dorfkapelle St. Johannes, Wengerohr e. V. veranstaltet am Samstag, den 26. November 2022, um 18 Uhr eine Einstimmung in den Advent. An einen besinnlichen Teil mit Musik und weihnachtlichen Geschichten schließt sich ein Umtrunk mit Glühwein oder Kinderpunsch und Weihnachtsplätzchen in gemütlicher Atmosphäre in der Alten Dorfkapelle an. Jung und Alt sind recht herzlich eingeladen.

Ab dem 15. November 2022 wird die Belinger Straße zwischen der L 54 und der Bahnhofstraße in Wengerohr aufgrund von Tiefbauarbeiten für zirka zwei Wochen gesperrt. Eine Umleitung wird über die Bahnhofstraße und Eifelstraße eingerichtet.

Die Stadtverwaltung Wittlich bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf diese Verkehrsbeschränkung einzustellen und die Verkehrszeichen zu beachten.

Vergangene Woche überreichte eine Abordnung der Viezbrüder sowie der Theatergruppe Wengerohr eine Geldspende an die Katholische KiTa St. Peter in Wengerohr.

Spendenübergabe (v.l Michael Wagner, Hermann Mechtel, Bärbel Schlömer, Olaf Röder)

Frau Bärbel Schlömer, KiTa-Leitung, freute sich über die Geldspende und bedankte sich im Namen der Kinder.

Auf Initiative der Viezbrüder, verweilte im Oktober eine Saftpresse am JuB, bei der Jede/Jeder aus eigenen Äpfeln, Apfelsaft pressen lassen konnte. Die halbstündlichen Termine waren schnell vergriffen.

Die Viezbrüder stellten an diesem Tag die erste Ernte und verkauften den gewonnen Saft daraus, so dass der Erlös der KiTa gespendet werden konnte.

Die Theatergruppe versteigerte am letzten

...

Für den Erhalt der Gewinne bitte bei Frau Bechtel unter 06571-9527857 melden.

Gewinnliste St. Martin 2022

Der Förderverein der Grundschule Wengerohr wird für die Verteilung der Gewinne sorgen, da eine Abholung in der Grundschule aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich ist.

Die Rouhrer Möhnen besuchen auch in diesem Jahr alle Senioren und Seniorinnen ab 75 Jahren in Wengerohr am Freitag, 11.11.2022 ab mittags mit einer Martinsbrezel. Der Verein freut sich, möglichst viele anzutreffen.

Herzliche Einladung zum gemütlichen Frauenkaffee am Dienstag, den 8.11.2022 und Dienstag, den 6.12.2022 ab 15.00 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus Wengerohr.

Der Verein Jugend- und Bürgerhaus Wengerohr lädt am Sonntag, den 13.11.2022 von 08:30 bis ca. 16:30 Uhr zu einem Erste Hilfe Kurs für Interessierte ein. Der angebotene Kurs ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Um eine Spende für den Referenten sowie die bereitgestellte Verköstigung wird gebeten.

Gegen eine Gebühr von 55 € erhalten die Teilnehmer auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung. Durchgeführt wird der Kurs von Michael Basten (Notfallsanitäter und ehrenamtlicher DRK Mitarbeiter). Zur besseren Planung bitten wir um Voranmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...

Besuch des Ortsvorstehers Matthias Linden in der katholischen Kita St. Peter Wengerohr
Kinderparlament übergibt Petition wegen Verschmutzungen durch Hundekot in Wengerohr
Ortsvorsteher Matthias Linden beim Besuch in der katholischen Kita St. Peter WengerohrAm 28. September 2022 besuchte Ortsvorsteher Matthias Linden auf Einladung der Pinguingruppe den katholischen Kindergarten in Wengerohr. Zuvor hatten die Kinder einen Brief beim Ortsvorsteher abgegeben mit dem Hinweis auf Wege und Straßen in Wengerohr, welche immer wieder durch Hundekot verschmutzt seien. Kindergartenbild welches das Problem nochmals deutlich darstelltMit einem Bild, welches in der Gruppe angefertigt wurde, hatten die Kinder das Problem nochmals deutlich dargestellt. Es kommt leider immer wieder vor, dass die Kinder

...

Wengerohr 2030Am Sonntag, den 23. Oktober findet wieder ein Seniorenessen im Jugend- und Bürgerhaus in Wengerohr statt. Zum Mittagessen und „Sich-Verwöhnen-lassen“ sind alle Seniorinnen und Senioren aus Belingen, St. Paul, Wahlholz und ganz Wengerohr herzlich eingeladen. Einlass ist ab 11:30 Uhr.

Wengerohr NEU 2030

Teilnehmer*Innen hatten einen erlebnis- und abwechslungsreichen Tagesausflug

Ortsvorsteher Matthias Linden begrüßte am 05. Oktober 2022 insgesamt 45 Teilnehmer*Innen aus Wengerohr und aus der näheren Umgebung zur gemeinsamen Fahrt. Das Programm der Tagesfahrt hatte es in sich. Zunächst fuhr man zur Bergstation der Sesselbahn nach Saarburg, wo sich alle Gäste beim gemeinsamen Frühstück für den Tag stärken konnten. Im Anschluss ging es mit der Sesselbahn talwärts nach Saarburg. Es folgte ein kleiner Stadtrundgang bevor die Fahrt zur römischen Villa Borg in Perl weiterging. In Begleitung zweier Römer, die sich als Sklave Jatros und als

...

Für die Einweisung der drei neuen Defibrillatoren laden wir alle interessierten MitbürgerInnen für den 4. Oktober um 17.30 Uhr und oder den 13. Oktober um 17.30 Uhr 16.30 Uhr ins JuB ein. Die Dauer der Veranstaltung wird circa eine halbe Stunde in Anspruch nehmen. Die Organisatoren würden sich über eine rege Beteiligung sehr freuen.

Am Mittwoch, den 14.09.22 konnte im Rahmen einer kleinen Feierstunde, der Initiator Olaf Röder, die lebensrettenden Geräte in Anwesenheit einiger Spender an den Ortsvorsteher Matthias Linden übergeben.

Gerald Rees, Geschäftsführer Firma Hüttenhein und Olaf Röder (Foto Fa. Hüttenhein).Drei automatisierte Defibrillatoren (AED) können nun öffentlich zugänglich in Wengerohr, Belingen und St. Paul aufgehangen werden. Die Geräte, die bei akuten Herzerkrankungen - Herzinfarkt und Kammerflimmern - lebensrettend sein können, sind sogenannte „Laiengeräte“, wie man sie mittlerweile in und an vielen öffentlichen Einrichtungen und Plätzen finden kann. Daher können sie im Notfall von Jedermann verwendet werden.

Dank der großzügigen Spenden

...
Mittwoch, 24. Jul 2024
13:30 - 17:30
Gemeinschaft bei Bewegung
Projekt: Wengerohr 2030
Donnerstag, 25. Jul 2024
18:30 - 19:10
Hl. Messe
Gemeindeteam St. Peter
Samstag, 27. Jul 2024
14:30 - 15:15
Tauffeier
Gemeindeteam St. Peter
Sonntag, 28. Jul 2024
10:00 - 11:30
Gottesdienst www.feg-wittlich.de
Freie evangelische Gemeinde Wittlich
Dienstag, 30. Jul 2024
18:00 - 22:00
Männertreff im JuB - 2024
Projekt: Wengerohr 2030
© 2017 Wittlich-Wengerohr

Besucher

Heute 61 Gestern 109 Monat 2997 Insgesamt 222818

  • 0160 6695889
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sprechzeiten Ortsvorsteher: An Werktagen ab 16:00 Uhr

Free Joomla! template by L.THEME

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.