Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Tagesfahrt zur Freilichtbühne Ötigheim
Sonntag, 25. August 2019
Aufrufe : 84

„Erlebnisse des Baron Münchhausen“

Ein ganz besonderes Erlebnis für alle Theaterfreunde zur der größten Freilichtbühne Deutschlands


Sein wahres Leben in 15 Lügengeschichten: Jeder kennt einige der höchst abenteuerlichen Erlebnisse des Baron Münchhausen: Seinen Ritt auf der Kanonenkugel, die Liebe zur russischen Zarin, die Wette mit dem osmanischen Sultan und seine Reisen zum Mond. War das alles erlogen – oder erträumt? Oder doch die reine Wahrheit? Möchten wir nicht solche Geschichten glauben? Können wir dem grauen Alltag durch sie nicht wenigstens für einen kurzen Moment entfliehen? Erich Kästner, der trotz Schreibverbots der Nazis, von Joseph Goebbels selbst 1941 den Auftrag erhielt, unter einem Pseudonym ein Drehbuch zum Münchhausen-Stoff zu verfassen, meinte dazu: Der Mensch mit der stärkeren Einbildungskraft erzwingt sich ganz einfach eine reichere Welt.  Was für ein Dilemma: Eine Welt ohne Lügen hätte keine Räuber-und-Gendarm-Spiele zwischen wilden fünfjährigen Dreikäsehochs, keine kleinen dicken ungelenken Prinzessinnen, keine zauberhaften Komplimente, keine irrsinnigen, überraschenden Erfindungen, die keiner braucht und alle lieben, keine Träume und kein Theater. 
Regie führt Johanna Schall.    https://www.volksschauspiele.de/
Alle Sitzplätze sind überdacht. Die Vorstellung dauert von 14 – 17.00 Uhr mit einer Pause. Abfahrt  25.08.2019 ab Bahnhof Wengerohr um 9.00 Uhr und Ankunft wieder in Wengerohr ca. 22.00 Uhr; Preis pro Person 52,-- €   
Anmeldung bei Joachim Platz    06571-3666 oder 0151-24205600.
Im Reisepreis von 52,00 € sind folgende Leistungen enthalten:
-    Fahrt im modernen Reisebus
-    Frühstück (2 belegte Brötchen, 1Glas Sekt und Kaffee)
-    Eintritt Freilichtbühne Sitzplatz/Sperrsitz überdacht
-    Führung  über die Freilichtbühne  und hinter die Kulissen
Ort : Ötigheim
Kalenderkategorie: Projekt: Wengerohr 2030
© 2017 Wittlich-Wengerohr

Besucher

Heute 17 Gestern 18 Monat 606 Insgesamt 120058

  • 06571 3666
  • 0151 24205600
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sprechstunde Ortsvorsteher: Mo.-Fr. 13-20 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung

Free Joomla! template by L.THEME