Wengerohr für Notlagen 3fach gewappnet

Am Mittwoch, den 14.09.22 konnte im Rahmen einer kleinen Feierstunde, der Initiator Olaf Röder, die lebensrettenden Geräte in Anwesenheit einiger Spender an den Ortsvorsteher Matthias Linden übergeben.

Gerald Rees, Geschäftsführer Firma Hüttenhein und Olaf Röder (Foto Fa. Hüttenhein).Drei automatisierte Defibrillatoren (AED) können nun öffentlich zugänglich in Wengerohr, Belingen und St. Paul aufgehangen werden. Die Geräte, die bei akuten Herzerkrankungen - Herzinfarkt und Kammerflimmern - lebensrettend sein können, sind sogenannte „Laiengeräte“, wie man sie mittlerweile in und an vielen öffentlichen Einrichtungen und Plätzen finden kann. Daher können sie im Notfall von Jedermann verwendet werden.

Dank der großzügigen Spenden von Firmen aus Wengerohr (Bäckerei Wildbadmühle, Bechtel & Follmann, Becker HDH, BIVM, Clemens, Dr. Oetker, Follmann-Baustoffe, HTM, Hüttenhein, Immobilien Wierse, Lames Umzüge, MDL Immobilien, ProContur, Rotfuss Best Gabionen, Zentrum für Magen- und Darmgesundheit), die durch das Engagement von Olaf Röder und Michael Basten zusammenkamen, konnten drei Geräte angeschafft werden. Außerdem ist noch Geld für die Aufhängung und Wartung der Geräte vorhanden.

 

v.l.n.r. Michael Follmann, Hans-Dieter Husch, Patrick Clemens, Markus Lange, Olaf Röder, Jörg Wierse, Matthias Linden (Foto: Birgit Röder).

Jeder kann zum Lebensretter werden, wenn er den Mut aufbringt und „aktiv wird“. Wichtig seien von Anfang an zwei Dinge: „Hilfe rufen und die 112 wählen!“ Defibrillatoren sind leicht zu bedienen. Die Geräte geben deutlich hörbare Anweisungen aus, die das weitere Handeln präzise benennen. Niemand muss sich fürchten, selbst einen Stromschlag zu bekommen oder was falsch zu machen. Eine Einweisung zum Umgang und Einsatz mit dem AED wird in Kürze durch fachkundiges Personal (Michael Basten, DRK-Rettungsassistent) erfolgen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Des Weiteren wird ein Ersthilfe Kurs im JuB angeboten. Die Termine werden durch die örtliche Presse bekannt gegeben.

Montag, 26. Feb 2024
06:00 -
A.R.T. Abfuhrtermin: Altpapier & Gelber Sack
A.R.T. Abfuhrkalender Wengerohr
Dienstag, 27. Feb 2024
18:00 - 22:00
Männertreff im JuB - 2024
Projekt: Wengerohr 2030
Mittwoch, 28. Feb 2024
13:30 - 17:30
Gemeinschaft bei Bewegung
Projekt: Wengerohr 2030
Mittwoch, 28. Feb 2024
18:00 - 19:00
Jesus aus islamischer Perspektive
Hamd-Moschee in Wittlich-Wengerohr
Freitag, 01. Mär 2024
06:00 -
A.R.T. Abfuhrtermin: Restmüll
A.R.T. Abfuhrkalender Wengerohr
Freitag, 01. Mär 2024
16:30 - 18:00
Weltgebetstag der Frauen
Gemeindeteam St. Peter
Freitag, 01. Mär 2024
18:00 - 21:00
Stammtisch
Bürgerverein St. Paul
Sonntag, 03. Mär 2024
09:30 - 10:30
Hl. Messe
Gemeindeteam St. Peter
Sonntag, 03. Mär 2024
10:00 - 11:30
Gottesdienst www.feg-wittlich.de
Freie evangelische Gemeinde Wittlich
Montag, 04. Mär 2024
15:00 - 18:00
Montagskaffee - Café Welcome
Projekt: Wengerohr 2030
© 2017 Wittlich-Wengerohr

Besucher

Heute 21 Gestern 79 Monat 1969 Insgesamt 211259

  • 0160 6695889
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sprechzeiten Ortsvorsteher: An Werktagen ab 16:00 Uhr

Free Joomla! template by L.THEME

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.