Im Rahmen eines kurzen Treffens wurde der neue „Lieblings Platz“ eröffnet.

Auch Susi und Laura Platz nahmen am Treffen teil, und freuten sich sehr über das Engagement aller Beteiligten (Foto: privat). Auf Initiative der Wengerohrer Raspelmänner wurden Spenden zum Kauf von Holz gesammelt, um einen Ort der Erinnerung für den leider verstorbenen Ortsvorsteher Jochen Platz zu schaffen. Der Vorsitzende der KGW Jörg Jochems hatte die Idee eine Bank zu bauen, die Jochen Platz gewidmet werden sollte.

Alfred Thetard, Klaus Nohn und Werner Follmann hatten sich daraufhin bereit erklärt und bauten in den Wintermonaten diese wunderschöne Kombination, die nun ihren Lieblings Ort am Jugend- und Bürgerhaus gefunden hat. Ortsvorsteher Matthias Linden bedankte sich bei allen

...

#WirKlappernZuHause

Aufgrund der Coronasituation kann das traditionelle Klappern, Kleppern, Rappeln oder Raspeln, das während der Kartage das Glockengeläut ersetzt, wie schon im letzten Jahr in seiner gewohnten Form nicht durchgeführt werden. Aber auch in diesem Jahr laden wir dazu ein, zu den gewohnten Klapperzeiten morgens, mittags und abends an Karfreitag und Karsamstag vom eigenen Fenster, Balkon oder Garten aus zu klappern. Jung und Alt können sich beteiligen und so ein Zeichen der Verbundenheit setzen.

Wer keine eigene Klapper hat, kann sich für Wengerohr bei Matthias Kaspari (Tel. 145212) melden oder sich an Gemeindereferentin Heike

...

Einladung zu der 2. öffentlichen und 1. nichtöffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Wengerohr am Mittwoch, dem 07. April 2021, 19:00 Uhrim Jugend- und Bürgerhaus Wengerohr, Bornweg 2, 54516 Wittlich-Wengerohr

Tagesordnung (siehe auch RUBIN)

Öffentliche Sitzung:

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Mitteilungen
  3. Bauleitplanung Bebauungsplan WW-07-02 „Industriegebiet Wengerohr, 2. Änderung“
  4. Verschiedenes

Nichtöffentliche Sitzung:

  1. Mitteilungen
  2. Verschiedenes

Wittlich, den 26. März 2021
Matthias Linden
Ortsvorsteher

Die Besucherinnen und Besucher der Sitzung werden um Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes, wie Händehygiene, Niesen- und

...

Blut spenden rettet Leben!

Jetzt in der Corona Phase ist das Blutspenden ebenso wichtig wie vor der Pandemie!

Es läuft in diesem Jahr nur etwas anders als in der Vergangenheit. Jeder Teilnehmer sollte sich unter folgendem Link für einen Termin anmelden.

https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/wittlich-wengerohr

Oder QR-Code scannen. Hierüber kommt man auch direkt zur Anmeldeseite.

Falls Spender keinen Internet Anschluss haben, so können diese sich gerne auch über die Hotline 0800 / 1194911 anmelden.

Der Termin ist am Donnerstag, den 18. März 2021 von 17:00 - 20:30 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus, Bornweg 2a in Wengerohr.

Bitte bringen

...

Der Ortsbeirat Wengerohr ist zu einer öffentlichen Sitzung für Montag, den 15. Februar 2021 um 19:00 Uhr in elektronischer Form (Videokonferenz) eingeladen.

Tagesordnung (siehe auch RUBIN)

Öffentliche Sitzung:

  1. Mitteilungen
  2. Ortsrecht der Stadt Wittlich Satzung der Stadt Wittlich zur Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen für den Ausbau von Verkehrsanlagen - Ausbaubeitragssatzung wiederkehrende Beiträge - vom 17.11.2016 1. Änderung
  3. Verschiedenes

Wittlich, den 05. Februar 2021
Matthias Linden, Ortsvorsteher

Die Sitzung des Ortsbeirates Wengerohr findet erstmalig digital statt.
Gemäß § 35 Abs.3 der Gemeindeordnung (GemO) wurde den Gemeinden die

...

Die DB Netz AG teilt mit, dass sie bis Ende 2022 im Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Cochem und Ehrang ein neues digitales Stellwerk (DSTW) errichten wird. Das neue digitale Stellwerk wird die alte Stellwerkstechnik auf diesem Streckenabschnitt ersetzen. Demnach kommt es im folgenden Zeitraum zu erhöhten Lärmbeeinträchtigungen:

Zusätzliche Informationen:

 Möhnen Wengerohr Plakat 2021
 

 Virtuelle Fastnacht in Wittlich – Clown Conny & Co. machen mobilLogo CLOWN

Die Wittlicher Narren zeigen an den Fastnachtstagen Geschlossenheit und biegen in der kommenden Fastnachtwoche gemeinsam in die Zielgerade ein. „Der Clown e.V. wird über Fastnacht an 10 Tagen verstärkt Präsenz zeigen. Über 20 virtuelle Beiträge sind von Sonntag, 7. Februar bis zum Aschermittwoch, 17. Februar 2021 geplant“, erzählt Günnes Eller (Narrenzunft Rot-Weiss) mit stolzer Brust schon mal aus dem Nähkästchen. „Und alle 5 Stadtteile sind dann mit dabei!“ freut sich Hermann Barzen (Schääl-Saidt) ganz besonders „Sogar die Musikvereine aus Lüxem und Bombogen und die „Doafa Hinn“ aus Dorf

...

Der Hund kann nichts dafür…..
aber das Frauchen oder das Herrchen, welches den Hund Gassi führt und die Hinterlassenschaft nicht beseitigt.

Liebe Hundehalter*innen,
viele von Ihnen verhalten sich korrekt und sammeln den Kot ihres Hundes ein. Leider gibt es jedoch immer noch zu viele, die sich nicht an die Vorgaben halten.

Auf Grund der Corona-Pandemie entfällt die Weihnachtsbaum-Sammelaktion in Wengerohr in diesem Jahr.
Wohin mit dem Weihnachtsbaum...
...zu den Grüngutsammelstellen

Der etwas andere Adventskalender in einer etwas anderen ZeitAdventsfenster Wengerohr 2020 - Geschenke

Die Adventsfenster wurden auch in diesem Jahr im Altdorf Wengerohr von Jung und Alt gesucht und bewundert. Fünfzehn Kinder nahmen mit Erfolg bei der Rätselsuche teil und gaben die richtigen Lösungen sowie ihr Lieblingsplätzchenrezept ab. Dank der Unterstützung des neuen Ortsvorstehers konnten sich die Kinder über tolle Preise freuen.

Gemeinsam heißt nicht einsam.

...zum Beitrag in der Wittlicher Rundschau

Bürgermeister Rodenkirch überreicht Matthias Linden die Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten (Foto: Rainer Stöckicht). Bürgermeister Joachim Rodenkirch hat Matthias Linden in der Sitzung des Stadtrates am 17. Dezember 2020 zum Ehrenbeamten ernannt, vereidigt und in das Amt des Ortsvorstehers eingeführt.

Die Direktwahl am 29. November hatte Linden im ersten Wahlgang für sich entschieden. Matthias Linden ist in der Justizvollzugsanstalt in Wittlich tätig.

Er übernimmt die Amtsgeschäfte von der stellvertretenden Ortsvorsteherin Anja Vollmer. Die Wahl war aufgrund des plötzlichen Todes des Ortsvorstehers Joachim Platz erforderlich.

...zum Beitrag in der Wittlicher Rundschau

Grüße des Ortsvorstehers - Dezember 2020

Information des Ortsvorstehers Wengerohr zur Nachbarschaftshilfe WengerohrLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen wieder für die Zeit des Lockdowns einen Einkaufsservice an.
Sollten Sie keine Möglichkeit haben Ihre Einkäufe selbständig zu erledigen oder Hilfe hierbei benötigen, können Sie sich sehr gerne melden.

Hier die Kontaktdaten:
06571/9562745 oder 0160/6695889
Fleißige Helferinnen und Helfer werden sich dann bei Ihnen melden.
Ihnen allen wünsche ich viel Gesundheit.

Ihr Ortsvorsteher
Matthias Linden

Adventskalender Nr5 kl

Viel Erfolg allen Kindern bis 14 Jahren, die die 24 Fenster suchen und finden. Schreibt die Straße und Hausnummer dazu sowie eure Adresse und Alter und werft den Zettel in den Briefkasten “Im Hof 4“ in Wengerohr. Vergesst nicht, das Rezept eurer Lieblingsplätzchen dazu zulegen. Nun ist euch der Gewinn sicher!

...zum Beitrag in der Wittlicher Rundschau

Die Umleitung wird vor Ort ausgeschildert und erfolgt über Wittlich und Bombogen. Nähere Informationen sowie Details zur Umleitungsstrecke entnehmen Sie bitte dem Mobilitätsatlas RLP unter verkehr.rlp.de.

Für den Linienverkehr, zur Erreichbarkeit des Bahnhofes, werden auf dem P+R-Parkplatz Wengerohr Ersatzhaltestellen geschaffen. Der Hauptbahnhof Wittlich bleibt aus Richtung Bombogen kommend erreichbar.

Geltungszeitraum: 14.12. bis 18.12.2020

Grund der Anordnung/Lage der Arbeitsstelle:

  • Grund ist die Erneuerung der Asphaltschichten im entsprechenden Teilstück der Bahnhofstraße.

Auf Karte im Mobilitätsatlas RLP anzeigen

Verkehrsbeschränkung:

  • Dadurch ist die
...

Das Ergebnis der Wahl des Ortsvorstehers von Wengerohr am 29. November 2020 steht fest.

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 30. November 2020 folgendes Ergebnis festgestellt. Von den gültigen Stimmen entfielen auf den Bewerber:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Name, Vorname:
Salfer, Jan

298 Stimmen
34,85 %

2. Linden
Name, Vorname:
Linden, Matthias Norbert

461 Stimmen
53,92 %

3. Monzel
Name, Vorname:
Monzel, Michael

96 Stimmen
11,23 %

Von 2.284 Wahlberechtigen haben 856 Wählerinnen und Wähler Ihre Stimme abgegeben. Eine Stimme davon war ungültig. Die Wahlbeteiligung lag somit bei 37,5 %.

Der Wahlausschuss stellte

...

Der etwas andere Adventskalender in einer etwas anderen ZeitAdventskalender Nr5 kl

Traditionen soll man wahren, Bewährtes fortführen. Besonders in diesem Jahr möchten wir, Bürger aus dem Altdorf Wengerohr die Adventszeit feiern und das Warten auf Weihnachten verkürzen. Deshalb gibt es im Altdorf vom 1. bis 24. Dezember einen Adventskalender. 24 Häuser haben in dieser Zeit jeden Tag von 17 bis 21 Uhr ein adventliches Fenster beleuchtet. Groß und Klein, Jung und Alt, genießen Sie die Abwechslung – gehen Sie durchs Altdorf, suchen Sie die Adventsfenster und haben Freude am Betrachten.

Gemeinsam heißt nicht einsam.

...zum Beitrag in der Wittlicher Rundschau

Volkstrauertag Wengerohr 2020Volkstrauertag Wengerohr 2020 1

Kranzniederlegung zum Gedenken an den Volkstrauertag in aller Stille

Liebe Mitbürger aus dem Altdorf Wengerohr,Adventskalender Nr5 kl
es ist besonders wichtig in dieser anderen Zeit nicht alle Traditionen fallen zu lassen. Somit möchte ich euch ganz herzlich aufrufen, mich bei dem Adventskalender im Altdorf zu unterstützen, ohne eure Mithilfe geht es nicht. Gemeinsam können wir allen Bürgern, ob jung oder alt eine Freude machen, indem diese sich die Zeit mit einem Spaziergang verkürzen, wenn sie die Adventsfenster suchen und betrachten. Viele warten schon darauf, wie in den vergangenen Jahren.
Sie möchten ein Fenster adventlich schmücken? Super, vielen Dank. Dann rufen sie mich bitte an. Sie bekommen dann ihre Zahl von mir,

...

Vorbehaltlich der Genehmigung kommt der Nikolaus am Samstag, dem 5. Dezember 2020, zu Ihnen, wenn Sie seinen Besuch wünschen. Zum Schutz des Teams (Nikolaus und Fahrer) sowie der Besuchten kann der Nikolaus in diesem Jahr leider nicht in die Häuser und Wohnungen kommen. Der Besuch muss daher vor der Haustür stattfinden, unter Wahrung des geltenden Sicherheitsabstandes zwischen den Besuchten und dem Nikolaus. Außerdem überreicht der Nikolaus nicht die Geschenke.

Nähere Auskunft bei der Anmeldung und nochmals vor dem Nikolaus-Besuch. Telefonische Bestellung bis Dienstag, 1. Dezember, bei: Johanna und Herbert Gierenz, Wengerohr, Telefon 3250.

...

Die DB Netz AG teilt mit, dass sie bis Ende 2022 im Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Cochem und Ehrang ein neues digitales Stellwerk (DSTW) errichten wird. Das neue digitale Stellwerk wird die alte Stellwerkstechnik auf diesem Streckenabschnitt ersetzen. Demnach kommt es im folgenden Zeitraum zu erhöhten Lärmbeeinträchtigungen:

Zusätzliche Informationen:

Öffentliche Bekanntmachung
der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Ortsvorstehers von Wengerohr am 29. November 2020 (gemäß § 62 Abs. 5 KWG)

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 12. Oktober 2020 folgende Wahlvorschläge zugelassen:

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Name, Vorname:
Beruf oder Stand:
Straße, Hausnummer:
Postleitzahl, Ort:


Salfer, Jan
Rechtsanwalt
Wahlholzer Straße 28
54516 Wittlich

2. Linden
Name, Vorname:
Beruf oder Stand:
Straße, Hausnummer:
Postleitzahl, Ort:


Linden, Matthias Norbert
Justizvollzugsbeamter
Auf den Steinen 4
54516 Wittlich

3. Monzel
Name, Vorname:
Beruf oder Stand:
Straße,

...

Liebe Wengerohrer und liebe Kinder,
leider findet in diesem Jahr kein St. Martinsumzug in Wengerohr statt.

Rückblick auf den St. Martinsumzug 2019 in Wengerohr

Der Förderverein der Grundschule Wengerohr und der Ortsbeirat Wengerohr haben sich dazu entschieden, da aufgrund der Einhaltung aller Corona-Schutzvorschriften, die Verantwortung zu groß wäre. Bleiben sie gesund.

Anja Vollmer (stellv. Ortsvorsteherin) und Nicole Burbach (1. Vorsitzende Förderverein Grundschule Wengerohr)

 

Übergabe Unterschriften Verbindungsspange

Im Rahmen einer Ortsvorsteherbesprechung überreichten die beiden amtierenden Ortsvorsteher von Bombogen, Mario Wellenberg und Wengerohr, Anja Vollmer Bürgermeister Joachim Rodenkirch eine Unterschriftenliste. Die Unterzeichner richten sich auch an den Landesbetrieb Mobilität und fordern den Bau einer Umgehungsstraße vom Industriegebiet Wengerohr zur L55 nach Ürzig zur Entlastung der Stadtteile Bombogen (Berlinger Straße und Maximinstraße) und Wengerohr mit Belinger Straße, Eifelstraße und Bernkasteler Straße.

 

Wanderung des Fördervereins Alte Dorfkapelle St. Johannes e.V.

Die Wanderung des Fördervereins Alte Dorfkapelle St. Johannes e.V. von Wittlich-Wengerohr zum Kloster Machern fand am 5. September 2020 statt.

Besonders die anschließende Führung durch das Kloster Machern mit interessanten geschichtlichen Details und amüsanten Anekdoten wurde von allen Teilnehmern durchweg positiv aufgenommen und regte zur Ausarbeitung weitere Angebote für das kommende Jahr an.

13 Mai 2021
Christi Himmelfahrt
Feiertage Deutschland
13 Mai 2021
Vatertag
Feiertage Deutschland
15 Mai 2021
06:00 -
A.R.T. Abfuhrtermin: Restmüll
A.R.T. Abfuhrkalender Wengerohr
16 Mai 2021
10:00 - 11:30
Gottesdienst - https://wittlich.feg.de/
Freie evangelische Gemeinde Wittlich
17 Mai 2021
15:00 - 18:00
(abgesagt) Montagskaffee - Café Welcome
Projekt: Wengerohr 2030
20 Mai 2021
18:30 - 19:00
Maiandacht
Pfarrgemeinderat Wengerohr
20 Mai 2021
19:00 - 19:30
Hl. Messe
Pfarrgemeinderat Wengerohr
© 2017 Wittlich-Wengerohr

Besucher

Heute 38 Gestern 27 Monat 413 Insgesamt 146057

  • 06571 9562745
  • 0160 6695889
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sprechstunde Ortsvorsteher: Nach telefonischer Terminvereinbarung

Free Joomla! template by L.THEME